Kosten

Die Kosten der notariellen Dienstleistung sind gesetzlich festgeschrieben. Das System des Gerichts- und Notarkostengesetzes ist aufwandsunabhängig geregelt und die Höhe bei grundsätzlicher Anknüpfung an den Geschäftswert vielfach an den Erfordernissen des Sozialstaates ausgerichtet. Dies führt dazu, dass Immobiliensachen häufig als teuer empfunden werden, während Kindschaftsangelegenheiten als günstig eingeschätzt werden. Ändern können wir das System und die Gebühren nicht. Sie sind bei allen deutschen Notaren gleich.Mehr als je zuvor leben und arbeiten die Angehörigen verschiedenster Nationen zusammen. Die Anerkennung ausländischer Urkunden im Inland und deutscher Urkunden im Ausland ist im Zentrum der deutschen Hauptstadt ein nennenswerter Teil unserer Arbeit. Dabei prallen Rechtsordnungen aufeinander, die das Zusammenleben der Menschen auf unterschiedlichste Weise regeln. Seit Hunderten von Jahren bemühen sich die Staaten und Diplomaten zu Methoden der Zusammenarbeit zu kommen ohne die Ansprüche der eigenen Rechtstraditionen aufzugeben. Wir können zwar keinen Einfluss auf andere Rechtsordnungen nehmen, aber häufig Wege zu Lösungen zeigen.